Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Schützenfest Erle

Montag 28. Mai 2018 - So lief das Königsschießen in Erle.

/
Sieben Königsanwärter machten den Wettkampf zum Schluss unter sich aus.
Sieben Königsanwärter machten den Wettkampf zum Schluss unter sich aus.

Foto: Berthold Fehmer

Martin Pierick nahm Andrea Heidermann zu seiner Königin.
Martin Pierick nahm Andrea Heidermann zu seiner Königin.

Foto: Berthold Fehmer

Sichtlich gerührt war Martin Pierick, als er die Glückwünsche seiner Mutter entgegen nahm.
Sichtlich gerührt war Martin Pierick, als er die Glückwünsche seiner Mutter entgegen nahm.

Foto: Berthold Fehmer

Auf den Schultern seiner Kameraden ließ sich Martin Pierick vom Schützenvolk feiern.
Auf den Schultern seiner Kameraden ließ sich Martin Pierick vom Schützenvolk feiern.

Foto: Berthold Fehmer

Präsident Arno Brömmel hängte Martin Pierick die Königskette um.
Präsident Arno Brömmel hängte Martin Pierick die Königskette um.

Foto: Berthold Fehmer

Da ist der Vogel unten. So richtig gerechnet hatte in diesem Moment niemand damit, als Martin Pierick mit dem 220. Schuss um 14.08 Uhr dem Schießen ein Ende bereitete und sich darüber sichtlich freute.
Da ist der Vogel unten. So richtig gerechnet hatte in diesem Moment niemand damit, als Martin Pierick mit dem 220. Schuss um 14.08 Uhr dem Schießen ein Ende bereitete und sich darüber sichtlich freute.

Foto: Berthold Fehmer

Gespannt verfolgten die Besucher das Schießen.
Gespannt verfolgten die Besucher das Schießen.

Foto: Berthold Fehmer

Schuss um Schuss feuerten die Königsanwärter auf den Vogel ab.
Schuss um Schuss feuerten die Königsanwärter auf den Vogel ab.

Foto: Berthold Fehmer

Schon eine Viertelstunde vor seiner Erlösung war der Schützenvogel auf ein Minimum zusammengeschrumpft.
Schon eine Viertelstunde vor seiner Erlösung war der Schützenvogel auf ein Minimum zusammengeschrumpft.

Foto: Berthold Fehmer

Hunderte von Besuchern wollten das Vogelschießen nicht verpassen und suchten sich auf der Wiese bei Stegerhoff ein schattiges Plätzchen.
Hunderte von Besuchern wollten das Vogelschießen nicht verpassen und suchten sich auf der Wiese bei Stegerhoff ein schattiges Plätzchen.

Foto: Berthold Fehmer

Andrea Heidermann und Martin Pierick werden die Erler Schützen im kommenden Jahr regieren.
Andrea Heidermann und Martin Pierick werden die Erler Schützen im kommenden Jahr regieren.

Foto: Berthold Fehmer

Sieben Königsanwärter machten den Wettkampf zum Schluss unter sich aus.
Martin Pierick nahm Andrea Heidermann zu seiner Königin.
Sichtlich gerührt war Martin Pierick, als er die Glückwünsche seiner Mutter entgegen nahm.
Auf den Schultern seiner Kameraden ließ sich Martin Pierick vom Schützenvolk feiern.
Präsident Arno Brömmel hängte Martin Pierick die Königskette um.
Da ist der Vogel unten. So richtig gerechnet hatte in diesem Moment niemand damit, als Martin Pierick mit dem 220. Schuss um 14.08 Uhr dem Schießen ein Ende bereitete und sich darüber sichtlich freute.
Gespannt verfolgten die Besucher das Schießen.
Schuss um Schuss feuerten die Königsanwärter auf den Vogel ab.
Schon eine Viertelstunde vor seiner Erlösung war der Schützenvogel auf ein Minimum zusammengeschrumpft.
Hunderte von Besuchern wollten das Vogelschießen nicht verpassen und suchten sich auf der Wiese bei Stegerhoff ein schattiges Plätzchen.
Andrea Heidermann und Martin Pierick werden die Erler Schützen im kommenden Jahr regieren.