Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Late-Night-Shoppen im Silbersand

SCHWERTE Den Zauber der Fußball WM vor zwei Jahren wollen die Einzelhändler heute kurz vor Beginn der Europameisterschaft zurück holen. Bis Mitternacht wollen die Geschäfte der Ruhrstadt den Besuchern zeigen, dass man auch nachts in Schwerte feiern und shoppen kann. Viele Aktionen locken in die City.

Late-Night-Shoppen im Silbersand

Ein voller Erfolg war das Late-Night-Shopping zur Fußball-WM 2006.

Schwerte möchte mit diesem Event am Tage vor Beginn der EM 2008 den Besuchern von nah und fern ein Alternativ-Programm bieten, dass auf das Fußballgeschehen der kommenden Wochen einstimmen soll. Hieß es beim Sommertraum vor zwei Jahren nicht „Die Welt zu Gast bei uns“? Dies könnte eine Wiederholung werden.Atmosphäre mit Silbersand und Beachparty Die Schwerter Händler jedenfalls stecken in den Vorbereitungen.Einen LKW voll Silbersand spendet die Firma Homel, um eine tolle Atmosphäre zu erzeugen. „Wir bringen die Ruhr samt Strand in die Stadt, zumindest für eine Nacht“ so die Spender. Die SEG wird dafür Sorge tragen, dass der Sand wieder entfernt wird.Auf dem Werner-Steinem-Platz startet von 19 Uhr bis 24 Uhr, eine Beachparty auf dem Sand mit einem DJ, der Tanzschule Thiele, Getränken und einer Cocktailbar. Der Cava-dei-Tirreni-Platz verwandelt sich in den Plaza Internationale mit Musik und Speisen aus aller Welt. Der Postplatz feiert eine Notte Italiana mit italienischer Live-Musik und einer Bademodenschau die Doris Mohaupt ausrichtet. Darüber hinaus sind Wein, Spaghetti und mehr im Angebot. Bereits jetzt haben einige Stände zugesagt, einen Teil des Erlöses zu Gunsten der Aktion „Kinderarmut in Schwerte“ zu spenden. Die Werbegemeinschaft plant eine Tombola.

Die Ruhr Nachrichten verkaufen Oskars Luftbilder

Mit einem Stand auf dem Postplatz beteiligen sich auch die Ruhr Nachrichten an der Late-Night-Aktion: Die Drucke von Oskars Luftbildern werden zu Gunsten des Vereins gegen Kinderarmut verkauft.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schwerte Wer morgens am Marienkrankenhaus in Schwerte oder dem benachbarten Ärztehaus etwas zu erledigen hat, weiß: Das erst 2009 eröffnete Parkhaus ist längst zu klein. Um die Parknot rund um die Klinik zu lindern, sollen jetzt 100 neue Parkplätze entstehen. mehr...

Schwerte Der Bau des City Centers vernichtete in den späten 70er-Jahren ganze Zeilen von alten Häusern in der Schwerter Innenstadt. Und das Land finanzierte das sogar mit. Jetzt aber musste die Stadt über eine halbe Million Euro an Fördergeldern zurückzahlen.mehr...

Privatschule schließt

Ausverkauf im Gymnasium Garenfeld

Garenfeld Im Juli endete nach 110 Jahren im Privatgymnasium Garenfeld der Schulbetrieb. Seitdem liegen die Gebäude im Dornröschschlaf. Anfang März sollen die Tafeln, Tische und anderes Inventar bei einem Trödelmarkt verkauft werden. Aber die Verkaufspläne der Trägerstiftung gehen weiter.mehr...

Selbstmordversuch in Schwerte

Wer war der unbekannte Lebensretter an der Ruhr?

Schwerte Wie ein dunkles Geheimnis hüteten die Eltern einer Schwerterin einen Vorfall, der sich vor einigen Jahren an der Ruhr abgespielt hat: Damals wollte sich ihre Mutter das Leben nehmen – ein Unbekannter rettete sie. Den sucht die Tochter jetzt.mehr...

Schwerte Wann darf man wieder in die Wälder in Schwerte? Wann ist das Verbot, das nach dem Orkan Friederike in Kraft trat, aufgehoben? Nicht alles steht schon fest. Einiges aber schon.mehr...

Lösung für Schüler in Schwerte

Theodor-Fleitmann-Gesamtschule wird fünfzügig

SCHWERTE Der Trend in Schwerte geht 2018 eindeutig zur Gesamtschule. Dort wurden mehr Kinder angemeldet, als es Plätze gab. Nun wurde zumindest eine Teillösung gefunden.mehr...