Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Jetzt bewerben

Lensing Hilfswerk: 5000 Euro für lokale Bildungsprojekte

Schwerte Das Medienhaus Lensing Hilfswerk unterstützt Bildungseinrichtungen in Schwerte auch in diesem Jahr wieder mit insgesamt 5000 Euro. Sie haben eine Idee, wo das Geld gut aufgehoben wäre? Hier können Sie Vorschläge machen oder sich mit Ihrer Einrichtung bewerben.

Lensing Hilfswerk: 5000 Euro für lokale Bildungsprojekte

Das Medienhaus Lensing Hilfswerk fördert auch in diesem Jahr wieder Bildungsprojekte in Ihrer Stadt. Foto: Archiv

Liebe Leserinnen und Leser,

das Medienhaus Lensing Hilfswerk bündelt das soziale Engagement der Ruhr Nachrichten. Seit Jahren unterstützt es Kindergärten und Schulen bei Projektideen, ehrt und fördert das Ehrenamt, berichtet und stärkt lokale Projekte. Zum zweiten Mal unterstützt das Hilfswerk mit der Aktion „Wir helfen in Schwerte“ lokale Bildungsprojekte mit 5000 Euro auch in Ihrer Stadt.

Dieses Geld möchten wir mit Ihrer Hilfe bestmöglich einsetzen. Deswegen bitten wir Sie um Vorschläge, welche Schulen, Kindertagesstätten und Kindergärten wir unterstützen sollen.

Vorschläge bis zum 9. Juni einreichen

Ab sofort finden Sie hier ein Formular, mit dem Sie Ihre Bildungseinrichtung mit einem Projekt vorschlagen können. Bitte schicken Sie das ausgefüllte Formular inklusive Freistellungsbescheid bis zum 9. Juni (24 Uhr) ab.

Aus den Vorschlägen bestimmen wir dann die Sieger. Anfang Juli informieren wir die Glücklichen. Wir sind sicher, dass viele Projekte die Unterstützung verdient haben. Lassen Sie uns wissen, wo wir Gutes tun können.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge,

Stephanie Süper für das Medienhaus Lensing Hilfswerk

PS: Bei Fragen mailen Sie uns gerne an: hilfswerk.schwerte@mdhl.de.

Schlagen Sie hier lokale Bildungsprojekte vor



Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bahnweichen werden in Schwerte zusammengebaut

Bei Eisenbahnschwellen ist noch Handarbeit gefragt

Schwerte Hohe Kräne, mächtige Schwellenstapel. Am verlassenen Ende der alten Ladestraße am Ende der Margot-Röttger-Rath-Straße in Schwerte tut sich was. Die Bahn verrät, was sie dort vorhat.mehr...

Jugendliche aus Schwerte engagieren sich gegen Mobbing

Lukas Pohland und Hanna Schmidt mit Jugendpreis ausgezeichnet

Schwerte Hannah Schmidt und Lukas Pohland: Zwei Jugendliche aus Schwerte – die sich extrem für andere engagieren. Sie kämpfen in unterschiedlichen Gruppen gegen Mobbing und haben dabei bewegende Geschichten erlebt.mehr...

Urteil für Diebesbande aus Schwerte

Quartett ging aus Geldnot regelmäßig auf Beutetour

Schwerte Rund 20 Mal gingen sie auf Beutezugin Schwerte und Umgebung - aus Geldnot. Am Freitag erhielt das Einbrecher-Quartett die Quittung für seine Taten. Vor dem Landgericht Hagen sprachen die Richter das Urteil.mehr...

Autodiebe in Schwerte unterwegs

Mercedes GLE in Ergste gestohlen

Ergste Ein böse Überraschung gab es am Freitagmorgen für die Besitzer eines schwarzen Mercedes GLE. Er stand nicht mehr dort, wo er am Vortag abgestellt worden war, nämlich vor einem Haus in Ergste. mehr...

Schwerte Wirklich zufrieden sind viele Jugendliche mit den Freizeitmöglichkeiten in Schwerte nicht. Sie haben einige Anregungen, wie die Angebote attraktiver gestaltet werden können. Zwei Wünsche wurden besonders oft geäußert.mehr...

Beschwerden über Schwerter Bushaltestelle

Neuer Busbahnhof wird ausgebessert

Schwerte Mit dem Umbau des Bahnhofes in Schwerte wurde auch ein neuer Haltepunkt für die Fern- und Reisebusse geschaffen. An dem gibt es viel Kritik. Die Stadt hat inzwischen Licht und Schilder versprochen.mehr...