Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Profi Ladendiebe in Schwerte

Polizei sucht Elektro-Zahnbürsten-Diebe

SCHWERTE Professionelles Vorgehen und die Auswahl der Beute sprechen für Profis, sagt die Polizei. Zwei Männer ließen im Januar in einem Drogeriemarkt in Schwerte gleich mehrere elektrische Zahnbürsten mitgehen. Jetzt werden sie per Foto gesucht.

Polizei sucht Elektro-Zahnbürsten-Diebe

So sehen die beiden mutmaßlichen Ladendiebe aus.

Auf elektrische Zahnbürsten hatten es zwei Ladendiebe im Januar in einem Drogeriemarkt an der Hüsingstraße abgesehen. Ihr Pech, der Markt wird per Video überwacht. Auf der Videoüberwachungsanlage des Geschäfts ist vor allem erkennbar, dass die beiden Männer äußerst gezielt und mit einem Pan vorgegangen sind. „Wir gehen davon aus, dass es sich um gemeinschaftlichen, gewerbsmäßigen Diebstahl handelte“, erklärt Polizeisprecherin Vera Howanietz. Deshalb sucht die Polizei nun mit den Bildern aus der Überwachungskamera nach den beiden Männern.

Tat geschah bereits im Januar

Die Tat geschah bereits am 12. Januar. Doch nachdem die üblichen Fahndungsversuche nichts brachten, erwirkte man nun einen Beschluss des Amtsgerichts Hagen, das die Fotos zur Öffentlichkeitsfahndung freigab. Was Profis ausgerechnet mit elektrischen Zahnbürsten anfangen können, kann die Polizei nur mutmaßen. „Man kann ja alles auf Ebay verkaufen“, so Vera Howanietz. Schließlich handele es sich um verhältnismäßig teure Ware.


Hinweise erbittet die Polizei in Schwerte unter Tel. 9213320 oder 9210.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Anne Heckel verlässt Schwerter Gemeinde

Eine neue Aufgabe als Frauenbeauftragte

Schwerte Sie verlässt die Gemeinde, aber bleibt in Schwerte: Pfarrerin Anne Heckel wird Frauenbeauftragte der Evangelischen Kirche von Westfalen.mehr...

Bewaffneter Drogenhandel in Schwerte: Bewährungsstrafe

Angeklagter muss Sozialstunden leisten

Schwerte/Hagen Der Angeklagte mochte es kaum glauben: Er kommt nach bewaffnetem Dorgenhandel mit einer Bewährungsstrafe und 200 Sozialstunden davon.mehr...

Schwertes Welttheater der Straße braucht neuen künstlerischen Leiter

Jan Suberg hat gekündigt

Schwerte Der Kultur- und Weiterbildungsbetrieb kommt nicht zur Ruhe. Jetzt hat Jan Suberg, der Leiter des Kulturbüros, überraschend gekündigt.mehr...

Sängerin aus Schwerte singt Song zur Fußball-WM

Dani freut sich auf TV-Auftritt

Schwerte Die Schwerter Sängerin Dani singt zur Fußball-Weltmeisterschaft wieder ihren WM-Song. Auf einen Auftritt freut sie sich ganz besonders: Am Samstag singt sie in einer Samstagabendshow im TV.mehr...

hzImmer mehr Menschen lagern in NRW illegal Müll ab

Schnelle Eingreiftruppe sorgt in Schwerte für Ordnung

SCHWERTE Durch wilde Müllkippen entstehen in NRW Kosten in Millionenhöhe. Selbst Bußgelder schrecken die Nacht- und Nebelkipper nicht ab. In Schwerte ist man kreativ geworden, um das Problem in den Griff zu bekommen und hat eine „schnelle Eingreiftruppe“ ins Leben gerufen. Wir zeigen, welche Strafen den Tätern blühen und warum jeder Einzelne von uns dafür zahlen muss.mehr...

Bürgerbeet am Marktplatz in Schwerte

Wo man kostenlos Kräuter und Früchte naschen kann

Schwerte Ein neues Bürgerbeet mit Früchten und Kräutern gibt es am Marktplatz - es ist für alle Bürger zugänglich. Jetzt gilt es das Beet zu pflegen und vor Vandalismus zu schützen. Dabei kann jeder Schwerter helfen.mehr...