Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendfußball: SV Herbern siegt souverän bei den A-Jugendlichen

LÜDINGHAUSEN 100 Jahre Union, 100 Mannschaften. Die A- und B-Junioren eröffneten die Jubiläumsturniere von Union Lüdinghausen. Als Turniersieger wurden am Ende der SV Herbern, Sieger bei den A1-Junioren, Union Lüdinghausen 2 bei den A2-Junioren und TuS Ascheberg geehrt.

Jugendfußball: SV Herbern siegt souverän bei den A-Jugendlichen

Jandre Milewczyk, Olfens Keeper und Spielführer, nimmt den Pokal für den dritten Platz entgegen.

Bei dem mit einem reduzierten Teilnehmerfeld auf dem Gückel-Platz ausgetragen A1-Turnier war Bezirksligist SV Herbern im Vorteil. Die Herberner blieben ungeschlagen, bei einem 0:0 gegen den Turnierzweiten Union Lüdinghausen. Die von Peter Wirsching betreuten A-Junioren von SuS Olfen wurden Dritter bei zwei 4:1-Siegen gegen Fort. Seppenrade und TuS Ascheberg und einem 0:0 gegen Un. Lüdinghausen. Ein mehr kassiertes Tor brachte TuS Ascheberg hinter Fort. Seppenrade den letzten Platz.

Beim A2-Junioren-Turnier dominierte Un. Lüdinghausen 2 mit vier Siegen das Teilnehmerfeld. BW Ottmarsbocholt belegte mit sieben Zählern den zweiten Platz. BV Selm und BV Selm II kamen mit vier Punkten auf die Platze drei und vier, VfL Senden II wurde Letzter.

Beim B-Junioren-Turnier bestimmte der TuS Ascheberg das Spielgeschehen. Nach dem 3:0-Auftaktsieg folgten 3:0-Siege gegen SV Herbern und Un. Lüdinghausen und ein 5:0 gegen den SC Capelle. Der SV Herbern gewann den Pokal für den zweiten Platz mit neun Punkten und einer Niederlage gegen Turniersieger Ascheberg. Die Plätze drei und vier machten die beiden Mannschaft von Union unter sich aus. Der SC Capelle wurde Letzter.

A-Junioren SuS Olfen: Jandre Milewczyk, Sami Bennis, Julian Schrey, Justus Radke, Mark Köster, Felix Kortmann, Michael Karwot, Marvin Böttcher, Maximillian Garske, Julien KöppelerBV Selm: Jan Okon, Tim Scheer, Ibrahim Rudnik, Paul Ulrich, Martin Leik, Mike Neuhaus, Manuel BlankBV Selm II: Arthur Mick, Ivan Crurser, Seb. Kosnietzny, Jens Woitzik, Alexander Enders, David Meyer, Ralf KrebsUn. Lüdinghausen II: Paul Fink, Berend Spital, Arne Huesmann, Lukas Franke,Leon Vosgöke, Kevin Reismann

B-Junioren Un. Lüdinghausen: Dominik Geiping, Lukas Wilke, Maximillian Niehues, Yannik Weisser, Anton Kosow, Simon Guder, Kevin HoffmannSC Capelle: Daniel Spiegelhauer, Marius Schulte, Benedikt Hols, David Wortmann, Philipp Hildebrandt, Garb Eersan

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball: Marcel Dresken von der SG Selm im Interview

„Ich habe tatsächlich noch nie woanders gespielt“

Selm Wer mit 24 Jahren schon den Titel „Urgestein“ trägt, der genießt einen besonderen Status. Marcel Dresken ist so ein Typ, der sein ganzes Leben bei einem Verein spielen könnte. Auch für 2018/19 hat er bereits verlängert.mehr...

Bork/Brambauer Nach fünf Jahren hat sich Torhüter Jens Haarseim entschieden, den PSV Bork zu verlassen. Sein Ziel: die Bezirksliga. Sein neuer Klub: der BV Brambauer. Aber vorher spielt er die Saison noch in Bork zu Ende.mehr...

Nordkirchen Am Morgen nach der 0:3-Niederlage in Unna hatte sich die Laune von Nordkirchens Trainer Issam Jaber schon wieder etwas gebessert. Er blickt nach vorne. Dabei war die Niederlage sogar eine historische.mehr...

Cappenberg Julius Becker hat keine Brüche, fällt aber mit einem Bänderriss im Sprunggelenk aus. Dietrich Grass bangt noch. Der Verdacht: eine Kreuzbandverletzung.mehr...

Fußball: Kreisliga A der Frauen

PSV Bork nutzt den Patzer der Konkurrenz

Bork Borks Frauen gewinnen in Nordbögge – aber die große Überraschung war die Niederlage des Tabellenführers Flierich-Lenningsen beim Vorletzten BSV Heeren II. Das spielt Bork in die Karten.mehr...

Selm/Nordkirchen/Olfen Am Sonntag haben die ersten Kreisliga-Spiele im Jahr 2018 stattgefunden. Während Vinnum mit einem Sieg starten konnte, verlief der Tag für GS Cappenberg nicht so erfolgreich. Hier finden Sie alle Ergebnisse sowie Spielberichte des Spieltages.mehr...