Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spannende Bücher entdecken im "SommerLeseClub"

Stadtlohn "Schock Deine Lehrer, lies ein Buch!" - dazu sind auch in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler aus Stadtlohn - und in weiteren 120 Städten in Nordrhein-Westfalen - eingeladen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien mindestens in die fünfte Klasse kommen, erklärt die Leiterin der Öffentlichen Bücherei St. Otger Stadtlohn, Daniela Kies. Es sei nicht Voraussetzung, Nutzer der Bücherei zu sein. Ab dem morgigen Dienstag, 10. Juni, werden in der Bücherei Anmeldungen entgegengenommen - oder auch im Internet.

Interesse wecken

Es geht darum, das Interesse und die Lust am Lesen zu wecken mit Büchern, die speziell für die Teilnehmer des SommerLeseClubs zusammengestellt werden. Aber: Die erfolgreiche Teilnahme am SommerLeseClub kann auf dem Schulzeugnis auch als außerschulische Leistung vermerkt werden.

Der Start der Buchausleihe erfolgt ab dem heutigen Dienstag. Mit Clubkarte und Leselogbuch, die bei der Anmeldung überreicht werden, können die SLC-Teilnehmer Bücher aus einer speziellen SommerLeseClub-Auswahl ausleihen und lesen. Die Leihfrist für SLC-Bücher beträgt zwei Wochen, sie ist nicht verlängerbar. Maximal können sich die Leseratten zwei Bücher pro Clubkarte ausleihen.

Logbuch führen

Bei der Rückgabe steht die Überprüfung des Inhalts der gelesenen Bücher und der Eintrag im Logbuch an. Dazu gibt es feste "Sprechzeiten", die noch bekannt gegeben werden. Die Abgabe des Logbuchs in der Bücherei soll bis 12. August erfolgen.

Am Ende wird gefeiert - bei der SommerLeseClub-Abschlussparty am Samstag, 16. August, 14 Uhr, auf dem Rasenplatz vor der Bücherei, mit vielen Aktionen, der Übergabe der Zertifikate und einer Verlosung von Sonderpreisen.

Die Sparkasse Stadtlohn unterstützt den SommerLeseClub - mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro. Klaus Stachowski vom Vorstand überreichte jetzt die Spende an Büchereileiterin Daniela Kies. www.sommerleseclub.de

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Platz für Firmen in Stadtlohn

Lückenschluss im Gewerbegebiet

Stadtlohn Der Bedarf an Gewerbeflächen ist ungebrochen hoch. Südlich der von-Ardenne-Straße soll eine geschlossene Baufläche entstehen. Es wird konkreter.mehr...

Stadtlohn Die Stadtlohner Landwirte wollen Schul- und Kita-Kinder über die Landwirtschaft aufklären – und räumen mit manch romantischer Vorstellung auf.mehr...

STADTLOHN Entlang der Mühlenstraße sollen die baurechtlichen Voraussetzungen für den Mietwohnungsbau verbessert werden. Das hat die Bauverwaltung jetzt den Politikern im Bauausschuss vorgeschlagen. Doch die zögern noch.mehr...

Abrissarbeiten an der Burgstraße

Vom alten Berkelmarkt bleibt nur noch Schutt

Stadtlohn Der alte Berkelmarkt an der Burgstraße wurde am Wochenende abgebrochen. Dafür war eine Baufirma mit schwerem Gerät im Einsatz. Viele Stadtlohner schauten sich das Geschehen interessiert an, auch viele Sonntagsspaziergänger hatten die für Fahrzeuge gesperrte Burgstraße zum Ziel.mehr...

Bei Abriss des Berkelmarktes

Arbeiter stürzt in die Tiefe

Stadtlohn. Einige Meter ist ein Arbeiter bei Abrissarbeiten am alten Berkelmarkt in die Tiefe gestürzt. Die Feuerwehr rettet den Verletzten mit dem Teleskopmast.mehr...