Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tischtennis: Thorsten Bußkamp wird Stadtmeister

WERNE Thorsten Bußkamp vom Ausrichter TTC Werne hat sich überraschend den Titel des Stadtmeisters im Tischtennis gesichert. Bei den Titelkämpfen am Wochenende (21./ 22. Juni) in der Turnhalle des Christophorus-Gymnasiums besiegte er in einem starken Finalspiel Marco Meyer vom CVJM Heeren-Werve mit 3:1.

Tischtennis: Thorsten Bußkamp wird Stadtmeister

Thorsten Bußkamp ist neuer Werner Stadtmeister im Tischtennis.

Insgesamt traten ca. 150 Teilnehmer in 17 verschiedenen Konkurrenzen gegeneinander an.

Größtenteils waren die Klassen gut besucht, andere wiederum litten unter der geringen Teilnahme - so erfuhren die C-Schüler-Klasse, Seniorinnen-Klasse (Verein) und die ebenso ausgeschriebenen Hobbyklassen gar keine Meldungen.

Im Finale des Herren A-Doppels setzten sich Steffen Hüttemann (Otmarsbocholt) und Matthias Holtmann (Werner SC) mit 3:2 gegen Marco Meyer und Jörg Wellmann (SV Stockum) durch. Bei den Damen A spielte jeder gegen jeden. Am Ende siegte die reaktivierte Sylvia Engemann (TTC Werne) vor Vanessa Hubracht (TTC Werne) und Joleen Zelba (TTC Werne).

In der Mixed-Konkurrenz setzten sich Rene Bieder und Franziska Kowalski (beide TTC Werne) mit 3:0 gegen Sylvia Engemann und Michael Hubracht (ebenfalls TTC Werne) durch.

Der ausrichtende TTC scheute keine Mühen, um den Teilnehmern und Besuchern ein gutes Ambiente zu bieten. So gab es einen eigenen Zeltpavillon mit einem Fernseher für die Fußballbegeisterten sowie einen Grill- und Verkaufsstand mit Kuchen, Kaffee, Brötchen und Getränken. Und bis auf kleine Pannen (Stromausfall und eine geringe Verzögerung des Spielbeginns in einer Klasse) lief alles nach Plan.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Werne Als Aufstiegskandidat mit den beiden Internationalen Connell Crossland und Peter Marcic in die Saison gestartet, musste sich der BSV Wulfen von seinem Saisonziel allerspätestens nach der Niederlage gegen Schwelm Ende Januar verabschieden. Das hatte auch Folgen für den Kader und erhöht die Chancen für die LippeBaskets im Heimspiel am Samstagabend, etwas mitzunehmen. Zudem kehrt mit Sebastian Voigt ein Mann für den Spielaufbau zurück.mehr...

Werne Die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Werne befinden sind in bestechender Form. Es ist noch nicht so lange her, dass die Mannschaft von Bronek Bakiewicz und Bernd Purzner nach acht Niederlagen in Folge angezählt war, doch seit dem Jahreswechsel läuft es für den TV Werne wieder rund. Der kommende Gegner hat die Wernerinnen zur Sicherheit per Video analysiert.mehr...

Werne Sowohl die Damenmannschaft des TV Werne als auch die Herren treffen am Samstag in ihren Bezirksligen auf die Teams der SGH Unna-Massen. Beide Werner Teams erwartet ein schweres Auswärtsspiel.mehr...

Vier Spieltage sind in der 3. Hockey-Verbandsliga noch angesetzt. An dreien davon greifen die Spieler des TV Werne noch zum Schläger. Am Sonntag kann die Mannschaft bereits vorzeitig den Titel klar machen.mehr...

Werne Die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Werne haben mit einem 3:0-Sieg beim SC Hennen für die nächste Überraschung gesorgt. Ein Erfolg für die Mannschaft von Bronek Bakiewicz und Dominik Czarnetzke. Nicht nur, weil sich der Oberligist für die 2:3-Hinspielniederlage an Sim-Jü revanchieren konnte.mehr...