Adventskalender des Lions-Clubs bietet Preise für 15.000 Euro

Adventskalender

Mit fünf Euro helfen und vielleicht einen tollen Preis gewinnen: Der Verkauf des Adventskalenders des Lions-Clubs Nordwest-Münsterland hat begonnen. An diesen Stellen ist er erhältlich.

Ahaus

07.11.2019, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Adventskalender des Lions-Clubs bietet Preise für 15.000 Euro

Das Ahauser Schloss schmückt als Titelfoto den Adventskalender. © Lions-Club/Dutt

Der Lions-Club Nordwest-Münsterland mit Mitgliedern aus Ahaus, Heek, Legden, Gronau, Schöppingen und Umgebung verkauft bereits zum 16. Mal einen Adventskalender mit äußerst attraktiven Gewinnen.

Der Kalender in einer Auflage von 4000 Exemplaren wird in der Innenstadt und in verschiedenen Geschäften von Ahaus, Gronau und Umgebung angeboten. Der Kaufpreis beträgt, wie in den vergangenen Jahren, 5 Euro.

Über 300 Preise

Im Kalender des Jahres 2019 sind über 300 Preise im Gesamtwert von knapp 15.000 Euro enthalten, unter anderem VIP-Gutscheine für ein Bundesligaspiel, Rundflüge über das Westmünsterland, mehrere Waren- und Einkaufsgutscheine und vieles mehr.

Hauptpreis

Der Hauptpreis ist wiederum ein hochwertiges Pedelec.

Die Gewinnnummern werden im Dezember 2019 unter anderem auf der Homepage des Lionsclubs bekannt gegeben.

Der Reinerlös des Kalenders kommt vollständig Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen der Region zu Gute, wie zum Beispiel der Offenen Weihnacht in Gronau und Ahaus, der Unterstützung von Familien in Not und weiteren gemeinnützigen Vereinen.

Hier gibt es die Adventskalender

  • Verkaufsstellen in Ahaus: Wochenmarkt in Ahaus am 9. November; Bücherbasar im Schloss Ahaus am 16. und 17. November; Engels Optik, Am Markt 19; Engels Hörgeräte, Wallstraße 12; Kramer Schuhe, Königstraße 1; Ahaus Marketing und Touristik, Oldenkottplatz 2;
  • Verkaufsstellen in Heek und Nienborg: Ludgeri-Apotheke, Ludgeristraße 27; Clemensmarkt in Nienborg am 18. November;
  • Verkaufsstelle in Legden: Hubertus-Apotheke, Hauptstrasse 12.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt