Was am Mittwoch bei uns wichtig wird: Ahauser Wallstraße und Wirbel um Südlohner Bäcker

Der Tag kompakt

Mehr Grün, Außengastronomie und weniger Parkplätze sieht der Siegerentwurf eines Wettbewerbs für die Wallstraße vor. In Südlohn staunt Bäcker Tenk über den Wirbel um seine Kassenbon-Aktion.

Ahaus

, 04.12.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Mittwoch bei uns wichtig wird: Ahauser Wallstraße und Wirbel um Südlohner Bäcker

Die Parkplätze in der Mitte der Wallstraße würden in dem preisgekrönten Entwurf verschwinden. © Markus Gehring

Das wird heute wichtig:

  • Die Grünen wollen die letzten weißen Flecken im Kreis beseitigen. In Legden und Heek sollen Ortsverbände entstehen. Heute informiert der Kreisverband beim Grünen Forum in Heek. Beginn ist um 19 Uhr in der Gaststätte Kaiser, Brinkstraße 9.
  • In Ahaus tagt heute, 19 Uhr, der Jugendhilfeausschuss im Ratssaal des Rathauses. Themen sind unter anderem die Fortschreibung der Tageseinrichtungsplanung 2020 - 2025, die Spielraumplanung der Stadt Ahaus und die Schulsozialarbeit an den städtischen Schulen in Ahaus.

Das sollten Sie wissen:

  • Die Wallstraße soll umgestaltet werden. Jetzt steht der Sieger eines Realisierungswettbewerbs fest. Er will ein grünes Wallband in die Mitte der Straße ziehen und dafür auf 100 Parkplätze verzichten.
  • Eine gute Nachricht für Stadtlohn: Die Abfallgebühren sinken. Am Ende aber muss mehr an Gebühren bezahlt werden. Denn da ist noch die Schmutzwassergebühr.
  • Der Südlohner Bäcker Michael Tenk sorgt mit seinem Kampf gegen die Bon-Pflicht bundesweit und sogar in Österreich für Aufsehen. Jetzt war eine Bundespolitikerin zu Besuch. Er hat ihr erzählt, wo er die Probleme sieht, am Schluss hat sie noch Brötchen gekauft.

  • Als Nachfolger für Hendrik Sahlmer hat der FC Vreden Kai Erning präsentiert. Wir haben uns mit dem 30-Jährigen über seine neue Aufgabe und die Lage bei seinem aktuellen Klub Eintracht Ahaus unterhalten.

Das Wetter:

In Ahaus strahlt den ganzen Tag die Sonne bei Werten von 1 bis zu 6 Grad. In der Nacht gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen bei einer Temperatur von 1 Grad. Freuen Sie sich auf bis zu 8 Sonnenstunden. Man merkt, dass die längste Nacht kurz bevorsteht. Sonnenuntergang ist bereits um 16.22 Uhr.

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Borken kontrolliert heute in Heek an der Ahler Straße, Bült und Ochtruper Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.


Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt