AHG informiert über Weg zum Abi

19.11.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Am Donnerstag, 22. November, findet von 17 bis 19 Uhr ein Informationsforum zu den Strukturen und Inhalten der gymnasialen Oberstufe und zur Bedeutung der am Gymnasium zu erwerbenden Allgemeinen Hochschulreife in der Aula des AHG statt.

Alle Schüler der Klassen zehn der weiterführenden Schulen, die vorhaben, das Abitur am Gymnasium zu erwerben, sind dazu eingeladen. Dieses Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Haupt- und Realschüler. Die Einladung gilt ebenfalls für interessierte Eltern.

Zu Beginn der Veranstaltung wird Dr. Martin Pott-Langemeyer, Leiter der Technischen Akademie Ahaus (TAA) und Professorenvertreter für Mathematik an der Fachhochschule Münster/Steinfurt im Fachbereich Chemieingenieurwesen, in einem einführenden Vortrag zur Bedeutung des Abiturs an allgemeinbildenden Schulen mit Blick auf ein folgendes Universitäts- oder Fachhochschulstudium Stellung nehmen.

Schulleitung und Oberstufenkoordinator werden im Anschluss ab circa 17.20 Uhr Fragen, die die Planung einer Oberstufenlaufbahn am AHG betreffen, individuell beantworten. Weiterhin präsentieren Lehrer und erfahrene Schüler der Stufen 12/13 die einzelnen in der gymnasialen Oberstufe vertretenen Fächer und stehen zur Verfügung, um Unterricht, Inhalte und Anforderungen im persönlichen Gespräch zu erläutern

www.ahg-ahaus.de

Lesen Sie jetzt