Alles Wissenswerte zum Karneval in Klein-Köln

Wüllener Karneval

Die fünfte Jahreszeit bewegt sich in Wüllen auf ihren Zenit zu. Bei uns finden Sie alle Einzelheiten, die Sie zum Klein-Kölner Karneval wissen müssen. Wer regiert, wann startet der Zug?

Ahaus

, 18.02.2020, 12:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der große Rosenmontagsumzug in Klein-Köln ist wieder der Höhepunkt des Wüllener Karnevals.

Der große Rosenmontagsumzug in Klein-Köln ist wieder der Höhepunkt des Wüllener Karnevals. © Stephan Teine

Klein-Köln Helau! Die Jecken in Wüllen freuen sich unbändig auf den Höhepunkt ihres Karnevals. Denn bald geht es schon los: Mit dem Sturm der Möhnen auf die Höste, der Schlüsselübergabe und dem Rosenmontagsumzug ist das farbenfrohe Karnevalstreiben unter der Regentschaft von Prinz Markus II. (Herick), Prinzessin Sani I. (Dörken) und Mundschenk Michael (Dzietko) aus der Nachbarschaft „Neu Berlin“ in Klein-Köln überall spürbar.

Alle Infos zu den tollen Tagen in Wüllen finden Sie hier auf einem Blick:

Bitte beachten: Einige Straßen sind am Rosenmontag gesperrt, Busse werden umgeleitet.

Jetzt lesen

Ein Rückblick auf die bisherigen Feierlichkeiten der Session 2019/2020:

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt