Was Sie am Mittwoch wissen sollten: Der Amateurfußball kommt live ins Netz

Der Tag kompakt

Heute wird es in Wessum laut, beim Holzhütten-Bau wird ordentlich gewerkelt. Eine Firma aus Essen will den Amateurfußball flächendeckend sichtbar machen.

Ahaus

, 24.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Mittwoch wissen sollten: Der Amateurfußball kommt live ins Netz

Amateurfußball aus der Region live im Internet, das könnte es bald im Westmünsterland geben. © dpa

Das sollten sie wissen:

  • Dorfbau in Wessum: Gemeinsam mit der Kolpingsfamilie wird heute kräftig gewerkelt. In Wessum ist es „die“ Power-Aktion der Ferienspiele, wenn die Kinder Hammer, Säge, Bleistift und Winkel in die Hand nehmen und Holzdomizile bauen.

Das sollten Sie lesen:

  • Politiker fordern höhere Preise für Flugtickets. Die Airlines sollen sich am Klimaschutz beteiligen. Verstehen können das viele, sagen sie. Doch die Taten sprechen eine andere Sprache. Wir haben uns in Vreden umgehört.

  • Die Firma Soccerwatch.tv aus Essen will den Amateurfußball in der Region flächendeckend sichtbar machen. Die Sparkasse unterstützt das Vorhaben. Wir erklären, was dahinter steckt.

  • Weil sie eine 2500 Euro teure, gebrauchte Küche nicht bezahlte, stand eine 25-Jährige wegen Betruges vor Gericht. Schuld an den ausgebliebenen Zahlungen gab die Frau der Schuldnerberatung.

Das Wetter:

In Ahaus ist es heute den ganzen Tag sonnig und die Temperaturen liegen zwischen 21 und 37°C. In der Nacht ist es wolkenlos bei Tiefstwerten von 21°C. Freuen Sie sich auf bis zu 15 Sonnenstunden

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Neustart bei Elternintiative

Nach Unstimmigkeiten in der Kita „Kleiner Kreisel“: Neuer Vorstand setzt auf Transparenz