Auf diesem 627 Quadratmeter großen Grundstück am Hessenweg ist ein Mehrfamilienhaus mit sieben Wohnungen geplant.
Auf diesem 627 Quadratmeter großen Grundstück am Hessenweg ist ein Mehrfamilienhaus mit sieben Wohnungen geplant. © Christian Bödding
Mehrfamilienhaus

Anlieger zu Neubauplänen am Hessenweg: „Das wird ein viereckiger Klotz“

Am Hessenweg soll ein Mehrfamilienhaus gebaut werden. Die Anlieger stören sich an den Ausmaßen und dem geplanten Parkplatz. Sie machen Vorschläge für Verbesserungen und warten auf ein Gespräch.

Auf dem Grundstück Hessenweg 25 soll ein zweieinhalbgeschossiges Gebäude mit sieben Wohnungen entstehen. Anlieger sind gegen die Errichtung in den geplanten Ausmaßen. Die Stadt will als Vermittler zwischen Anliegern und dem Bauherrn auftreten. Die Anwohner sind offen für Vorschläge.

Kein Bebauungsplan vorhanden

„Offen für Vorschläge“

Über den Autor
Redaktion Ahaus
Christian Bödding, Jahrgang 1966, ist bekennender Westfale, aber kein Sturkopf. Er schreibt gerne tiefgründig und am liebsten über lokale Themen, über die sich andere nach der Lektüre seiner Texte aufregen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.