Auf die Firmung vorbereiten

10.01.2008, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wüllen Die Vorabendmesse am Samstag, 12. Januar, um 17 Uhr feiert die Gemeinde St. Andreas als Jugendgottesdienst, mitgestaltet von den Firmbewerbern. Neben den Firmlingen, deren Eltern und Paten sind auch alle anderen Jugendlichen dazu eingeladen. Nach der Messe werden noch Einzelheiten zum Ablauf der Firmfeier besprochen. Am Sonntag, 20. Januar, werden 70 Jugendliche der Andreasgemeinde durch Prälat Egon Mielenbrink das Sakrament der Firmung empfangen.

Lesen Sie jetzt