Aufatmen: Alle Coronatests an der Ahauser Anne-Frank-Realschule negativ

hzCoronvirus

Gute Nachrichten: Seit Samstagabend steht fest, dass alle Ergebnisse der Corona-Massentestes an der Anne-Frank-Realschule in Ahaus negativ sind. Nur zwei Hausarzt-Tests stehen noch aus.

Ahaus

, 03.10.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Samstagabend gegen 19 Uhr kam die gute Nachricht, die Schüler, Lehrer und Eltern aufatmen lässt: Alle Testergebnisse des Corona-Massentestes an der Anne-Frank-Realschule liegen dem Gesundheitsamt des Kreises vor – und alle sind negativ. Das teilte Ellen Bulten als Sprecherin des Kreises Borken im Gespräch mit unserer Redaktion mit.

Ab Montag findet wieder regulärer Unterricht statt

Alle negativ getesteten Schülerinnen und Schüler können am Montag wieder den Unterricht besuchen. Zwei Schüler haben nach Ellen Bultens Angaben nicht am Massentest teilgenommen, sondern sich bei ihrem Hausarzt testen lassen. Diese beiden Testergebnisse liegen noch nicht vor. Die beiden Schüler dürfen erst dann wieder am Unterricht teilnehmen, wenn auch sie ein negatives Testergebnis vorlegen können.

Die Testung der Schüler aus bestimmten Klassen und Kursen des fünften, siebten, achten, neuen und zehnten Jahrgangs war veranlasst worden, nachdem zwei andere Schüler der Anne-Frank-Realschule am Donnerstag positiv auf Corona getestet worden waren.

Zwei Schüler in Quarantäne

Die betroffenen zwei Schüler aus den Klassen 5c und 7a haben bereits eine 14-tägige Quarantäne angetreten. Die beiden Schüler, die sich bei ihren Eltern angesteckt haben sollen, sind bereits seit Freitag, 25. September, krankgeschrieben.

Jetzt lesen

Für die Corona-Tests kam das Deutsche Rote Kreuz, das in Stadtlohn eine Teststelle betreibt, am Donnerstagnachmittag auf das Schulgelände der Anne-Frank-Realschule. „Nach Stunden der Aufregung sind die Testungen dank eurer Disziplin und Geduld reibungslos verlaufen“, schrieb die Schulleitung den Schülern und Eltern auf auf ihrer Homepage. Bereits am Donnerstagmorgen war das gesamte Lehrer-Kollegium vor dem Schulbeginn getestet worden.

Lesen Sie jetzt