Tobias Groten sprach unter anderem über das geplant „Aufhaus“, das noch im Mai eröffnet werden soll.
Tobias Groten sprach unter anderem über das geplant „Aufhaus“, das noch im Mai eröffnet werden soll. © Stephan Rape
Pushcon Focus

Bei Bier und Currywurst: Tobias Grotens Pläne für Impfungen und Innenstadt

Tobias Groten hat am Mittwoch über seine Pläne für die Ahauser Innenstadt und die Impfstrategie gesprochen. Mit den Corona-Regeln nahmen es die Veranstalter allerdings nicht ganz so genau.

Den ersten Anlauf der Pushcon Focus hatte die Ahauser Stadtverwaltung mit Verweis auf die Corona-Schutzverordnung noch gestoppt, eine Woche später klappte es dann doch mit der Live-Veranstaltung. Am Mittwochabend öffneten sich an der Parallelstraße bei den Tobit.Labs um 19 Uhr die Türen für rund 70 geladene Gäste: Einzelhändler, Gastronomen, Ärzte, Stadtmarketing aus einem Nachbarort, Gastronomen… Auch die Münsterland Zeitung war mit zwei Mitarbeitern vertreten.

Tobias Groten betritt die Bühne

Vorschlag: Impfungen per App buchen

Restaurant ohne eigene Küche

(K)aufhaus mit Museumscharakter

Verstoß gegen Corona-Schutzverordnung

Klare Distanzierung von Corona-Leugnern

Über den Autor
1991 in Ahaus geboren, in Münster studiert, seit April 2016 bei Lensing Media. Mag es, Menschen in den Fokus zu rücken, die sonst im Verborgenen agieren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.