Bertholt Kerkhoff Pastor in Löningen

Feierliche Amtseinführung für Wüllener

22.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Wüllen Unter großer Anteilnahme der Gläubigen hat der 35-jährige Bertholt Kerkhoff sein Amt als Pfarrer von St.Vitus Löningen und Pfarrverwalter von St. Johannes-Baptist Evenkamp angetreten. Dazu hatten sich auch viele Wüllener auf den Weg in den Oldenburger Teil des Bistums Münster gemacht, um bei der Amtseinführung des gebürtigen Wülleners dabei zu sein. Nach dem feierlichen Hochamt, an dem auch der Heimatpfarrer aus der St. Andreas Pfarrgemeinde, Gereon Beese, als Konzelebrant mitwirkte, fand im Festzelt ein großer Empfang für den neuen Pastor statt. Der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Andreas Kersting übermittelte in einem Grußwort die Glück- und Segenswünsche der Wüllener Bevölkerung. Kerkhoff war vor dem Wechsel nach Löningen und Evenkamp Kaplan in Dinklage und Lohne. Als erste Aufgabe erwartet ihn die Fusion mehrerer Kirchengemeinden.

Lesen Sie jetzt