Bewegtes Jahr im Rückblick

14.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 2 min

Wessum Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter der Gemeinde St. Martinus in Wessum. Der Geselligkeit war das nur förderlich, wie der Neujahrsempfang der Gemeinde in der Gaststätte Horst bei Kaffee und Kuchen am Sonntagnachmittag deutlich machte.

Tobias Kettrup und Annemie Dechert vom Vorstand des Pfarrgemeinderates beleuchteten in Wort und Bild das vergangene Jahr. Viele Aktionen für die "Kofis", die Kinder zwischen Erstkommunion und Firmung, und für die Firmlinge wurden angeboten. Am 23. Januar werden von Weihbischof Friedrich Ostermann gefirmt.

Dechert erinnerte an die Angebote in der Fastenzeit vom Kreuzweg zusammen mit der Wüllener Gemeinde. Gut angenommen wurde auch die liturgische Nacht für Kinder am Gründonnerstag. Einer der Höhepunkte war das Priesterjubiläum von Pastor Walter Dertmann am 1. Juli. Direkt danach fanden die ersten Aktionen für die Renovierung der Kirche statt, darunter das Konzert ohne Bänke, ein Fußballturnier und der Sponsorenlauf. Von Juli bis Oktober regierten die Handwerker in der Kirche. Am 21. Oktober konnte die frisch renovierte Kirche mit Festgottesdienst und Gemeindefest auf dem Kirchplatz wieder geöffnet werden.

Jan Gerling, Mitglied des Kirchenvorstandes, ergänzte den Rückblick mit Zahlen. Der Haushaltsplan verzeichnete mit Ein- und Ausgaben eine gewaltige Summe von 1,163 Mio. Euro. Der dritte Bauabschnitt der Kircheninstandsetzung verschlang 301 000 Euro. 79 400 Euro wurden aus Spenden und aus der Kollekte finanziert.

45 000 Euro kostete die Küchenerweiterung des Kindergartens St. Elisabeth wegen der vermehrten Nachfrage an der Übermittagsbetreuung. In 2008 warte auf die Gemeinde der Umbau und die Instandsetzung des Jugendheims mit geschätzten Kosten von 230 000 Euro, schloss Gerling den Kassenbericht.

Jugendheim-Umbau

Pfarrer Dertmann bedankte sich für die Unterstützung der Gemeinde. Dank großzügiger Spenden konnte ein neues Evangeliar angeschafft werden. Aus der ehemaligen Taufkapelle wurde ein Beichtzimmer. Während der Umbauphase des Jugendheims werde noch nach einer Alternative für die Jugendlichen von April bis September gesucht. 63 Kinder führte Dertmann 2007 zur Kommunion, 33 zur Taufe und zehn Paare zur Trauung. emk

Bewegtes Jahr im Rückblick

<p>Der Kinderchor unter Leitung von Jürgen Etzrodt und die Sternsinger rundeten den Neujahrsempfangs ab. Meisel-Kemper</p>

Lesen Sie jetzt