Wer in Ahaus künftig heiratet, kann die Zeremonie live übertragen lassen. © picture alliance/dpa/dpa-tmn
Rat

Brautpaare erhalten Möglichkeit für Live-Übertragung der Hochzeit

Paare, die sich zukünftig in Ahaus standesamtlich trauen lassen möchten, haben die Möglichkeit, die Zeremonie live übertragen zu lassen. In welcher Form genau, ist aber noch offen.

Die Hochzeit in Zeiten von Corona: Das ist kein Roman Gabriel García Márquez, sondern für viele Brautpaare während er Pandemie ein echtes Problem. Teilweise werden in diesem Frühjahr Feiern zum zweiten Mal verschoben, weil die Schutzverordnung bis auf Weiteres keine Veranstaltungen zulässt. Auch für die formale Besieglung der Ehe beim Standesamt gibt es klare Vorgaben.

Karola Voß sieht Antrag kritisch

Über den Autor
1991 in Ahaus geboren, in Münster studiert, seit April 2016 bei Lensing Media. Mag es, Menschen in den Fokus zu rücken, die sonst im Verborgenen agieren.
Zur Autorenseite
Johannes Schmittmann

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.