Nebeneinlünfte © Martin Klose
Nebeneinkünfte

Bundes- und Landtag: So viel Geld verdienen lokale Abgeordnete nebenbei

Wie viel verdienen Jens Spahn, Johannes Röring oder Karlheinz Busen neben ihrer politischen Arbeit? Nebeneinkünfte müssen sie offenlegen, aber es gibt einige Schlupflöcher in dieser Regelung.

Genau 10.083,47 Euro Brutto bekommen Bundestagsabgeordnete jeden Monat. Hinzu kommen monatlich 4560 Euro steuerfrei – für Büromaterial, den Wohnsitz in Berlin oder ein Wahlkreisbüro. Das macht zusammen fast 15.000 Euro. Bei Landtagsabgeordneten in NRW sind es rund 11.000 Euro. Und trotzdem haben viele Abgeordnete zusätzlich bezahlte Nebenjobs.

Johannes Röring (CDU)

Karlheinz Busen (FDP)

Hendrik Wüst (CDU)

Abgeordnete ohne offizielle Nebeneinkünfte

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.