Bunter Laternenumzug zum Martinstag in Graes

07.11.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Graes Am Sonntag, 11. November, findet in Graes der traditionelle Martinsumzug für alle Familien und besonders die Kinder statt. Die Erziehrinnen des Kindergartens St. Josef laden alle zum Treffen am Heimathaus ein. Dort beginnt um 17 Uhr das Rollenspiel von St. Martin und dem Bettler, das von den ältesten Kindergartenkindern vorgeführt wird. Der folgende Laternenumzug wird von den Graeser Dorfmusikanten begleitet. In gemütlicher Atmosphäre soll der Abend mit Glühwein, Apfelsaft, Plätzchen und Martinsgänsen ausklingen (Tasse oder Becher mitbringen). Der Erlös soll nach Afrika gespendet werden. Gutscheine für die Martinsgänse (1,40 Euro) können bis zum 9. November in der Bäckerei Kleinfeld oder im Kindergarten St. Josef erworben werden. Bei schlechtem Wetter findet die Feier in der Kirche statt.

Lesen Sie jetzt