CNC-Technik für die Schulwerkstatt

23.12.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Die Anschaffung einer CNC-Maschine für das neu eingeführte Fach Technik an der Realschule im Vestert hat die Volksbank Gronau-Ahaus mit 2000 Euro unterstützt. Mit dem dazugehörigen CAD-Programm, das speziell für den Unterricht an Schulen entwickelt wurde, gelangen die Schüler zum geometrischen Konstruieren, technischen Zeichnen und zur direkten Ansteuerung des Gerätes. Anhand ihrer selbst programmierten Zeichnungen sind die Schüler des Faches Technik und auch des Faches Informatik nun in der Lage, Teile zum Beispiel aus Holz, Leichtmetallen und Kunststoffen herzustellen. Die Schule will so ihren Beitrag zur Berufswahlorientierung der Schüler weiter verbessern.

Lesen Sie jetzt