Was am Donnerstag bei uns wichtig wird: Drogen-Chemikalien entsorgt und Aus für Notarzt

Der Tag kompakt

In Südlohn haben Unbekannte Chemikalien aus der Drogenproduktion illegal entsorgt. Außerdem lesen Sie heute: Der Kreis gibt das vorläufige Ende des Notartzstandortes Vreden bekannt.

Ahaus

, 19.12.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Donnerstag bei uns wichtig wird: Drogen-Chemikalien entsorgt und Aus für Notarzt

Nur unter großen Sicherheitsvorkehrungen näherten sich die Feuerwehrleute dem Fundort der Chemikalien. © Stephan Teine

Das sollten Sie wissen:

  • Ahaus lädt heute weihnachtlich illuminiert zur „After Work Christmas Paty“ ein. Ab 18 Uhr gibt es Musik und Unterhaltung auf dem Oldenkottplatz.

  • Wem das zu konsumig ist, der geht um 15 Uhr in die Ahauser Stadtbibliothek. Dort heißt es Lesen und Erzählen bei besinnlichen und fröhlichen Geschichten.

Das sollten Sie lesen:

  • Giftige Stoffe haben Unbekannte am Rand eines Wirtschaftsweges in Oeding ausgekippt. Sie sollen zumindest zum Teil aus der Drogenproduktion stammen. Einsatzkräfte sind seit Dienstag vor Ort.
  • Zum Jahresbeginn wird es keinen Notarzt mehr in Vreden geben – zumindest vorläufig. Der Kreis Borken konnte kein Modell mit Beteiligung von Vredener Ärzten aufstellen. Die SPD will klagen.

Das Wetter:

In Ahaus scheint am Morgen die Sonne bei blauem Himmel und die Temperatur liegt bei 8°C. Später scheint die Sonne bei blauem Himmel und das Thermometer klettert auf 13°C. Abends gibt es in Ahaus einen wolkenlosen Himmel bei Werten von 10 bis zu 11°C. Nachts ist es locker bewölkt bei Tiefstwerten von 9°C.

Die gefühlten Temperaturen liegen bei 5 bis 12°C.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt