Um die Plakatierung während des Kommunalwahlkampfes entbrannte nun erneut ein Streit im Ahauser Rat.
Um die Plakatierung während des Kommunalwahlkampfes entbrannte nun erneut ein Streit im Ahauser Rat. © Markus Gehring
Kommunalwahl

Die Grünen gegen Bürgermeisterin Karola Voß: Zoff um Anti-AfD-Plakate

Die Ahauser Grünen haben im gesamten Stadtgebiet Anti-AfD-Plakate an Laternen angebracht. Die müssen sie nun wieder abhängen. Das könnte ein juristisches Nachspiel zur Folge haben.

Wahlkampfgetöse oder berechtigte Kritik? Knapp zwei Wochen vor der Kommunalwahl schießt der Ortsverband der Grünen gegen die Verwaltung der Stadt Ahaus. Die Kritik zielt allen voran in Richtung Bürgermeisterin Karola Voß. Grund für den Zwist sind kleine Protestplakate gegen die Alternative für Deutschland (AfD).

Verstoß gegen die Sondernutzungserlaubnis?

Die Grünen erwägen eine Klage

Verbale Spitze bleibt nicht unbeantwortet

Werbung soll zeitnah entfernt werden

Über den Autor
1991 in Ahaus geboren, in Münster studiert, seit April 2016 bei Lensing Media. Mag es, Menschen in den Fokus zu rücken, die sonst im Verborgenen agieren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.