Tobias Groten, Gründer und CEO der Tobit-Labs, will am 14. April seine Ideen für die Ahauser Innenstadt vorstellen. Die Pushcon Focus findet auf dem Tobit-Campus statt und wird online übertragen.
Tobias Groten, Gründer und CEO der Tobit-Labs, will am 14. April seine Ideen für die Ahauser Innenstadt vorstellen. Die Pushcon Focus findet auf dem Tobit-Campus statt und wird online übertragen. © Stephan Rape
Pushcon Focus

Digitalisierung: Tobias Groten hat neue Pläne für die Ahauser Innenstadt

Braucht man eine Innenstadt? Tobias Groten sagt „Ja“. Aber er würde sie anders gestalten. Was er sich darunter vorstellt, hat er vor der Pushcon Focus am Mittwoch schon einmal angerissen.

Wie bekommt man die Menschen in eine Innenstadt und welche Relevanz hat das Stadtzentrum überhaupt noch? Tobias Groten, Gründer und CEO der Tobit-Labs, möchte darauf am Mittwochabend drei Antworten geben. Bei der Pushcon Focus steht nichts weniger als die Zukunft der Innenstadt aus seinem – einem digitalen – Blickwinkel im Zentrum.

Digitalisierung soll Öffnungszeiten überflüssig machen

Hotel ohne Hotelier hat sich etabliert

Pläne für neues (K)aufhaus-Showcase sollen vorgestellt werden

App als digitales, zentrales Element im Aufwind

Stadt ohne Innenstadt ist nicht lebenswert

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.