Die Preise für Stickstoff-Dünger sind stark gestiegen. © picture alliance/dpa
Neue Probleme für Landwirte

Düngemittel-Krise: Preise dreimal so hoch wie im letzten Jahr

Den Landwirten droht eine Düngemittel-Krise. Die Preise für Mineraldünger sind in den letzten Wochen stark gestiegen. Ahauser Betriebe hoffen auf sinkende Preise bis zum Frühjahr.

Beim Blick auf die Preistafeln an den Tankstellen bekommen die Autofahrer derzeit einen Schreck. Die stark steigenden Energiepreise treffen auch die Industrie. Und jetzt drohen auch den Landwirten empfindlich steigende Kosten. Wer von ihnen jetzt Düngemittel für das Frühjahr vorbestellen will, den trifft der Preisschock.

Gestiegene Produktionskosten und ein knappes Angebot

Düngemittel-Krise verschärft die Probleme

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.