Ehemalige Pizzeria an der Schorlemer Straße: Dauer-Leerstand in „schwieriger Lage“

Leerstand in Ahaus

Leerstand an der Schorlermer Straße in Ahaus: Auch zehn Monate nachdem „Lombardis“ das Ladenlokal an dieser Stelle aufgab und nach Wessum zog, ist kein Interessent in Sicht.

Ahaus

, 09.12.2019, 18:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ehemalige Pizzeria an der Schorlemer Straße: Dauer-Leerstand in „schwieriger Lage“

Bereits seit zehn Monaten steht das Ladenlokal, in dem vorher Franco Lombardi seine Pizza verkauft hat, leer. © Christin Lesker

Schon seit mehr als zehn Monaten steht ein Ladenlokal an der Schorlemerstraße in Ahaus leer. Gute anderthalb Jahre hatte das Restaurant Lombardis (jetzt „Vinoamano“ in Wessum) in diesem Lokal seine Pizzen gebacken und Wein verkauft.

Der ehemalige Pächter, Franco Lombardi, ist allerdings wegen Uneinigkeiten mit dem Verpächters nach Wessum umgezogen. Er findet den Standort an der Schorlemer Straße aus gastronomischer Perspektive sehr schwierig: „Mich kennen die Leute hier in Ahaus seit vielen Jahren, deshalb ging es. Sie kommen auch jetzt nach Wessum, um meine Pizza zu kaufen“, erklärt er. „Aber ein neues Restaurant sehe ich dort nicht, die würden es sehr schwer haben.“

Suche nach einem neuen Pächter läuft

Der Vermieter „Groß-Hardt Objektmanagement“ aus Rhede sucht noch immer nach einem neuen Pächter. „In den vergangenen Monaten hat es keinen ernsthaften Interessenten gegeben“, gibt Kevin Groß-Hardt zu. Er vermietet das Lokal für seine Mutter.

Mit der Bäckerei Ebbing und „Mano’s Imbiss“ gibt bzw. gab es an diesem Standort aber schon zwei Essmöglichkeiten. „Mano’s Imbiss“ wurde laut Aushang „aus gesundheitlichen Gründen“ vor drei Monaten geschlossen. „Seitdem habe ich in der Mittagszeit alle Hände voll zu tun“, berichtet eine Bäckereifachverkäuferin im Ebbing.

Wer oder was künftig in das Lokal einzieht, ist noch unklar. Aktuell sei das Lokal wegen des vorherigen Pächters als Pizzeria angemeldet. Kevin Groß-Hardt sagt allerdings: „Die Bäckerei Ebbing und der Imbiss haben sich an diesem Standort etabliert, deshalb muss nicht zwangläufig ein Imbiss in unser Ladenlokal“.

Lesen Sie jetzt