Die Soeckers stehen nur wenige Tage vor der Veröffentlichung ihres Albums „Kopfkarussell“ wieder einmal in Ahaus auf der Bühne – so wie beim Stadtfest 2019.
Die Soeckers stehen nur wenige Tage vor der Veröffentlichung ihres Albums „Kopfkarussell" wieder einmal in Ahaus auf der Bühne – so wie beim Stadtfest 2019. © privat
Benefizkonzert

Eintrachts Benefizaktion für das Attic wird zum Festival mit Stadionatmosphäre

Die Resonanz auf das Benefiz-Projekt von Eintracht Ahaus zur Unterstützung des Attic Musicclub ist enorm. Nun steht das Programm. Und dieses verspricht weit mehr als einen reinen Konzertabend.

Schon als die Idee zu einem Benefizkonzert von Eintracht Ahaus für den Attic Musicclub im Mai aufgekommen ist, war die erste Resonanz enorm. Die ersten 200 Tickets waren schnell verkauft (wir berichteten). Nun ist der Rahmen gesetzt – und Harry Richter, ehemaliger Vorsitzender der Eintracht, zeigt sich weiter überwältigt von der Solidarität, die zu spüren ist.

Sechs Bands auf der Bühne

Zur Musik gibt es Bratwurst und Flaschengetränke

Projektgedanke kann beispielhaft werden

Restkarten und Hygienekonzept

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.