Wegen einer Körperverletzung in und vor der Ahauser Disco Next (hier ein Archivbild), musste sich ein 24-Jähriger vor dem Amtsgericht in Ahaus verantworten.
Wegen einer Körperverletzung in und vor der Ahauser Disco Next (hier ein Archivbild), musste sich ein 24-Jähriger vor dem Amtsgericht in Ahaus verantworten. © Raphael Kampshoff
Disco-Schlägerei

Erinnerungslücken nach Schlägerei im Next helfen 24-Jährigem nicht

Der Angeklagte konnte sich nicht erinnern, die Zeugen schwänzten die Gerichtsverhandlung. Doch die Schläge in und vor der Ahauser Disco Next bleiben nicht ungesühnt.

Was genau sich am 16. Juni 2019 im Next in Ahaus zugetragen hat, bleibt vermutlich für immer unklar im Disco- und Alkoholnebel verborgen. Dennoch muss ein 24-Jähriger für eine zweifache Körperverletzung zahlen. Das entschied am Montag das Amtsgericht in Ahaus.

Zweiter Angriff auf der Bahnhofstraße

„Ich könnte das auch zugeben“

750 Euro Geldstrafe

Über den Autor
Redakteur
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.