Fahrplan für Klimaschutz

Ahaus "Mit der Nutzung von Bus und Bahn tragen Sie aktiv zum Klimaschutz bei und entlasten die Umwelt," betont Bürgermeister Felix Büter in seinem Grußwort im neu erschienenen Stadtfahrplan Ahaus.

04.01.2008, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fahrplan für Klimaschutz

<p>Der Schnellbus - hier im Modell - ist auch im jetzt erschienenen neuen Ahauser Stadtfahrplan ein Zugpferd für den ÖPNV. Der Fahrplanwechsel tritt am Montag in Kraft. Grothues</p>

Neben dem Umweltgesichtspunkt weist Büter aber auch darauf hin, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) gegenüber dem Auto häufig die preiswertere Alternative sei. Um den ÖPNV weiter zu fördern, hat die Stadt Ahaus auch zum Fahrplanwechsel am 7. Januar gemeinsam mit der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) einen neuen Stadtfahrplan aufgelegt. Darin sind alle Bus- und Bahnverbindungen in sowie von und nach Ahaus enthalten. Außerdem finden sich Fahrpreisübersichten, so dass Fahrgäste die für sie günstigste Fahrkarte ermitteln kön-nen.

Der neue Stadtfahrplan ist im Rathaus, in vielen öffentlichen Einrichtungen sowie in den Bussen der RVM kostenlos erhältlich. Er kann auch unter Tel. 0 18 03/50 40 30 oder auch per E-Mail unter fahrplan@rvm-online.de bestellt werden. Alle neuen Fahrzeiten sind auch auf der Internetseite der RVM zu finden. www.rvm-online.de

Lesen Sie jetzt