Früh- und Spätschichten zum Advent

30.11.2007, 19:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus "Exerzitien im Alltag", Früh- und Spätschichten, Backen und Basteln und der bewegliche Adventskalender in St. Josef Graes - das sind einige der vielfältigen Angebote, mit denen die Pfarrgemeinde St. Mariä-Himmelfahrt die Gläubigen in den drei Pfarrbezirken (St. Marien Ahaus, St. Josef Graes und St. Josef Ahaus) bei der Gestaltung der Adventszeit hilft. So finden jeweils sonntags um 19.30 Uhr die meditativen Abendgebete und montags um 6 Uhr die Frühschichten in St. Josef statt.

Montags findet um 20 Uhr im Meditationsraum des Karl-Leisner-Hauses eine "stille Stunde im Advent" statt. Exerzitien im Alltag mit besinnlichen Texten und Stille zum Start in den Tag finden in der kommenden Woche von Montag bis Freitag um 6 Uhr in der Marienkirche statt.

Die Frühschichten in der Marienkirche sind freitags um 6 Uhr; Spätschichten in Graes finden am Donnerstag, 13. Dezember, und am Dienstag, 18. Dezember, statt. Eine besonderes Angebot ist für Freitag, 7. Dezember, vorgesehen: Um 20 Uhr wird in der Marienkirche der Film "Die große Stille" gezeigt. jk

Alle weiteren Veranstaltungen sind den Prospekten zu entnehmen, die in den Kirchen ausliegen und im Pfarrbüro zu haben sind.

Lesen Sie jetzt