Kolumne

Guten Morgen: Die Tücken der Unordnung und ihre Folgen

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen oder nachdenklichen Geschichten einen guten Start in den Tag. Heute geht es um die Tücken der Unordnung und ihre Folgen.
Tja, Nuancen können in der Technik den Unterschied ausmachen. © Till Goerke

Es sollte schnell gehen am Freitagmorgen. Eben mal ein Foto vom Smartphone auf das Dienstlaptop ziehen. Also mit in gewohnter Routine die Schreibtischschublade geöffnet und das benötigte Kabel gegriffen. Doch was war das? Das doofe Kabel passte einfach nicht ins Smartphone. Auch nicht nach dem zehnten Versuch. Ich war der Verzweiflung nah. War ich denn wirklich zu doof? Mitnichten.

Wühlen bringt die Lösung

Denn weiteres Wühlen in der Schublade offenbarte das Dilemma. Ich hatte das Kabel des Vorgängermodells gegriffen. Das passende lag unberührt in der Ecke. Ganz unschuldig zwischen Stiften, Blöcken und Büroklammern. Das kommt davon, wenn man keine Ordnung hält…

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt