Hundemädchen Anna aus dem Ahauser Tierheim sucht Familie mit Zeit

Tier der Woche

Die quirlige Anna ist noch ein Hunde-Teenager, sitzt aber schon im Ahauser Tierheim und wartet auf neue Besitzer, die ihr ein Zuhause geben.

Ahaus

07.12.2020, 12:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hundemädchen Anna wartet im Tierheim auf neue Besitzer.

Hundemädchen Anna wartet im Tierheim auf neue Besitzer. © Julia´s Tierheim

Das quirlige junge Hundemädchen Anna wartet auf ihre erste eigene Familie. „Sie liebt es mit ihren Hundefreunden zu spielen und hat mir ihren vier Monaten noch einiges an Unfug im Kopf“, verrät Julia Rehermann, die Leiterin von „Julias Tierheim“.

„Anna hat zwar eine geringe Körpergröße, wenn sie ausgewachsen ist wird sie wahrscheinlich höchstens Fox Terrier Größe erreichen, dennoch hat sie Temperament und sollte zukünftig genügend Auslastung bekommen“, beschreibt Julia Rehermann das Tier.

Da sie momentan weder stubenrein ist, noch alleine bleiben kann werden Menschen gesucht, die ausreichend Zeit für die Erziehung eines jungen Hundes aufbringen können.

Kontakt zu Julias Tierheim

Julias Tierheim, Sabstätte 44, montags und mittwochs bis freitags 15 bis 18 Uhr, samstags 14 bis 17 Uhr, Tel. (02561) 8 66 08 50. Infos auf der Internetseite.
Lesen Sie jetzt