Hausmeister Wilhelm Marpert trifft an der Aabachschule die letzten Vorbereitungen für den Start des neuen Schuljahres.
Hausmeister Wilhelm Marpert trifft an der Aabachschule die letzten Vorbereitungen für den Start des neuen Schuljahres. © Markus Gehring
Grundschule

i-Dötzchen starten mit Maske und Abstand ins Schulleben

In Corona-Zeiten ist vieles anders, das werden auch die i-Dötzchen merken, die am Donnerstag eingeschult werden. Wir haben uns an der Aabachschule über die Vorbereitungen informiert.

An der Aabachschule starten am Donnerstag 41 Jungen und Mädchen, aufgeteilt in zwei Klassen, ihre schulische Karriere. Die Einschulungsfeier beginnt mit einem gut 30-minütigen Gottesdienst auf dem Schulhof – und schon dabei gilt es, einige Regeln zu beachten.

Zahl der Begleiter begrenzt

Souverän und diszipliniert

Hygienekonzept und Pausenbereiche

Über den Autor
Redaktion Ahaus
Christian Bödding, Jahrgang 1966, ist bekennender Westfale, aber kein Sturkopf. Er schreibt gerne tiefgründig und am liebsten über lokale Themen, über die sich andere nach der Lektüre seiner Texte aufregen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.