Ahauser Industrie gewährt 2021 wieder tiefe Einblicke

Industrietage

Die Industrietage waren beim letzten Mal ein echter Publikumsmagnet. Die nächste Ahauser Wirtschaftsschau soll deshalb vom 11. bis 13. Juni 2021 stattfinden.

Ahaus

14.05.2020, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zehntausende besuchten beim letzten Mal die Ahauser Industrietage.

Zehntausende besuchten beim letzten Mal die Ahauser Industrietage. © Archiv

Die Planungen für das Wirtschaftsevent „Industrietage Ahaus 2021“ laufen weiter. Das Kern-Organisationsteam der Industrietage, bestehend aus Vertretern des Ahaus e.V., der Ahaus Marketing und Touristik, des AIW, der Kreishandwerkerschaft Borken und der Stadt Ahaus, hat bei seinem jüngsten Treffen beschlossen, die Vorbereitungen für die Industrietage Ahaus 2021 wie geplant fortzuführen und an dem Termin für den Schautag am Sonntag, 13. Juni 2021, festzuhalten.

„Das Organisationsteam arbeitet weiter an den Vorbereitungen für das Event, das in der Vergangenheit ein echter Publikumsmagnet war“, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt Ahaus.

Wichtiges Event in Ahaus

„Die Industrietage haben sich als wichtiges Event in Ahaus etabliert und sind die optimale Gelegenheit für unsere Unternehmen, sich einerseits der Öffentlichkeit zu präsentieren, andererseits sich untereinander zu vernetzen und voneinander zu profitieren“, so Wirtschaftsförderin Ilka Pricker.

Das Konzept der Industrietage, bei denen sich die Wirtschaft in Ahaus und den Ortsteilen präsentieren kann, wurde vom Organisationsteam modernisiert und neu aufgestellt. Details zum Programm werden noch bekannt gegeben.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt