Kind lief plötzlich auf die Straße

18.12.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Alstätte Ein fünfjähriges Kind ist am Montagnachmittag auf der Haaksbergener Straße von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Das Kind hatte sich plötzlich von der Hand seines Vaters losgerissen war auf die Fahrbahn gelaufen. Die 24-jährige Autofahrerin aus Wüllen konnte durch ein Brems- und Ausweichmanöver den Frontalaufprall vermeiden. Das Mädchen wurde vom linken Außenspiegel erfasst.

Lesen Sie jetzt