Kinder gezielt vor Gewalt schützen

14.11.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Alstätte Ein Info-Abend zum Thema "So schützen Sie Ihr Kind vor Gewalt" findet am 20. November um 19 Uhr in der Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule in Alstätte statt. Konflikte wird es immer geben: Auf dem Weg durch Kindheit und Jugend können sie sogar durchaus konstruktiv und anregend sein. Zu einem ernsten Problem entwickeln sich Konflikte aber nur dann, wenn sie nicht angemessen gelöst werden oder sich gar zu Beleidigungen, Verletzungen und Gewalt aufschaukeln. Wie man dem vorbeugen kann, wird an diesem Abend ganz konkret angesprochen. Zusätzlich möchte das Kommissariat Vorbeugung der Polizei Eltern und Erziehungsverantwortliche mit der Broschüre "Wege aus der Gewalt" umfassend informieren.

Referent des Abends ist Kriminaloberkommissar Ulrich Kolks vom Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Borken.

Lesen Sie jetzt