Kolping lässt Kugeln rollen

14.11.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Graes Das Kolping-Kegelturnier soll nicht nur wiederholt, sondern noch attraktiver gestaltet werden. Daher sind alle Kegelclubs, Stammtische, Graeser Vereine sowie Nachbarschaften zu einem außergewöhnlichen Kegelturnier in der Fastenzeit 2008 im Landhotel Elkemann eingeladen. Teilnehmen kann jeder Verein, in dem mindestens ein Graeser Vereinsmitglied ist.

Folgende Preise werden ausgekegelt: Frauen-, Männer- und gemischte Clubs: 1., 2., 3. Platz je einen Pokal. Der Sieger erhält jeweils noch einen Scheck über 50 Euro. Jeder Teilnehmer bekommt eine personenbezogene Losnummer, die am Kegelfest den 28. März 2008 bei der Pokalübergabe im Landhaus Elkemann ausgelost wird. Das Los ist nicht übertragbar. Außerdem wird für alle teilnehmenden Clubs, die mit 50 Prozent ihrer Aktiven am Kegelfest teilnehmen, eine Sonderverlosung durchgeführt.

Nähere Information und Anmeldung bei Alfons Buss, Hoher Esch 26, Tel. (0 25 61) 4 19 27, Mobil: 0171/ 4 84 38 47 oder per E-Mail: alfons.buss@freenet.de

Lesen Sie jetzt