Konzert für Freunde der Blasmusik

An der Haarmühle

25.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Alstätte Am jetzigen Sonntag (27. Mai) lädt der Musikverein Alstätte alle Freunde konzertanter Blasmusik zu seinem traditionellen Pfingstkonzert an die idyllisch gelegene Haarmühle in Alstätte ein. Gemütliche Biergartenatmosphäre soll aufkommen, während die Musiker in der Zeit von 15 bis 18 Uhr einen Mix aus volkstümlicher und moderner Blasmusik zu Gehör bringen. So hat der Dirigent Ludger Niemeier wieder ein buntes Programm mit Polkas und Märschen, aber auch einigen modernen Konzertstücken zusammengestellt, die sicherlich wieder Jung und Alt begeistern werden. Den traditionellen Abschluss bilden wie in jedem Jahr die beliebten Fanfarenmärsche. Als «Vorgruppe» wird das Jugendblasorchester des Musikvereins bereits ab 13 Uhr für musikalische Unterhaltung sorgen.

Lesen Sie jetzt