Maria, Stefan und Hermann Pesenacker (v.l.) laden zum Tag der offenen Tür ein. © Markus Gehring
Jubiläum

Liebe zur Natur: 50 Jahre „Blumen Pesenacker“ in Ahaus-Ottenstein

Ein Traditionsunternehmen mit einer lebhaften Geschichte: Zum 50. Geburtstag von „Blumen Pesenacker“ erinnert sich Familie Pesenacker an die schönen und auch schwierigen Zeiten.

„Wir lieben die Natur“, sagt Maria Pesenacker. Auch mit ihren 69 Jahren ist sie immer noch mittendrin dabei und unterstützt ihren Sohn Stefan Pesenacker, der den elterlichen Betrieb „Blumen Pesenacker“ in Ahaus-Ottenstein am Westring 26 bereits vor acht Jahren übernommen hat. Diese Liebe zur Natur besteht nun schon seit 50 Jahren – und das soll am Wochenende gefeiert werden.

Gewächshäuser wurden gebaut

Naturwissenschaftlich orientiert

Tatkräftige Unterstützung

Über die Autorin
Redakteurin
Schon im Jahr 2015 kurz für die Münsterland Zeitung als Redakteurin tätig gewesen, nun nach einem Zwischenspiel als Redakteurin für Sonderprodukte in Dorsten und Haltern endlich wieder zurück im Münsterland und interessiert an spannenden Geschichten aus Ahaus und Umgebung.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.