Tier der Woche

Mischling Sami aus dem Ahauser Tierheim braucht noch etwas Erziehung

Erst knapp ein Jahr alt ist der kastrierte Mischling Sami, der im Moment im Ahauser Tierheim auf ein neues Zuhause wartet. Sami wünscht sich ein richtiges Herrchen oder Frauchen.
Mischlingsrüde Sami wünscht sich ein neues Zuhause. © Tierheim Ahaus

Sami ist jung, aufgeschlossen und bewegungsfreudig. Der kastrierte Mischlingsrüde ist erst ein Jahr alt. Eine seiner Lieblingsbeschäftigungen ist es, mit seiner Zimmernachbarin durch den Freilauf am Tierheim zu toben.

„Sami wünscht sich aktive Menschen, die Lust daran haben, ihm noch das Hunde-Einmaleins beizubringen“, schreibt Julia Rehermann vom Ahauser Tierheim.

Ältere Kinder bevorzugt

Kinder sollten bereits im Grundschulalter sein, ein eingezäunter Garten im neuen Zuhause sollte vorhanden sein. Sami ist rund 50 Zentimeter groß.

Kontakt: Julias Tierheim, Sabstätte 44, Ahaus, Tel. (02561) 8660850. Tiervermittlungen sind nach Terminvereinbarung möglich. Infos auf der Internetseite (www.julias-tierheim.de) des Tierheims.

Lesen Sie jetzt