Tier der Woche

Mischling Tenoa aus dem Ahauser Tierheim liebt Spaziergänge und Sonne

Hündin Tenoa liebt Spaziergänge und wünscht sich nichts mehr als eine ruhige Familie, die sie für immer aufnimmt. Das freundliche Tier wartet im Ahauser Tierheim auf ein neues Zuhause.
Mischlingshündin Tenoa geht gerne spazieren.
Mischlingshündin Tenoa geht gerne spazieren. © Tierheim Ahaus

Die kastrierte Mischlingshündin Tenoa sucht ein neues Zuhause. Mit ihren geschätzten neun bis zehn Jahren, gehört sie zwar schon zu den älteren Hunden, allerdings geht sie noch unheimlich gerne spazieren.

Vertraute Personen können sie auf den Spaziergängen auch bereits ableinen. Tenoa versteht sich gut mit Artgenossen und ist stubenrein. „Sie sucht einen ruhigen Haushalt mit einem eigenen Garten, denn Tenoa liebt es in der Sonne zu liegen und einfach nur Zeit draußen zu verbringen“, schreibt Tierheimleiterin Julia Rehermann.

Mit einem Stockmaß von 46 Zentimetern gehört sie zu den mittelgroßen Hunden. Nach einer Eingewöhnungszeit kann sie auch stundenweise alleine sein.

Kontakt: Julias Tierheim, Sabstätte 44, Ahaus, Tel. (02561) 8660850. Tiervermittlungen sind nach Terminvereinbarung möglich. Infos auf der Internetseite (www.julias-tierheim.de) des Tierheims.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.