Mischlingsrüde Whopper fährt auch gerne im Auto mit

Julias Tierheim

Jede Woche stellt die Münsterland Zeitung zusammen mit Julias Tierheim aus Ahaus ein Tier vor, ein neues Zuhause sucht. Heute geht es um den Mischlingsrüden Whopper.

Ahaus

18.06.2019, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mischlingsrüde Whopper fährt auch gerne im Auto mit

Whopper sucht ein neues Zuhause. © Julias Tierheim

Whopper ist ein Mischlingsrüde aus Labrador und Französischer Bulldogge. Er kam als Abgabehund ins Tierheim, ist stubenrein und kann stundenweise alleine sein. Nach einer Eingewöhnungszeit ist er ableinbar und hört auf Zuruf. Er liebt ausgiebige Spaziergänge und zeigt sich draußen gut verträglich mit Artgenossen.

Im neuen Zuhause möchte er allerdings Einzelprinz sein, daher sollten keine weiteren Hunde und keine Kinder mit im Haus leben. Whopper bindet sich eng an seine Bezugsperson und ist dann sehr folgsam. Die Grundkommandos sind ihm geläufig. Auch im Auto begleitet er seine Menschen gerne. Auf wen die Suchkriterien passen, kann Whopper gerne im Hundehaus besuchen, so Julia Rehermann.

  • Kontakt:

Julias Tierheim, Sabstätte 44, montags und mittwochs bis freitags 15 bis 18 Uhr, samstags 14 bis 17 Uhr, Tel. (02561) 8660850.

Lesen Sie jetzt