Mobil sammelt Schadstoffe

Dienstag in Ahaus

31.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Ahaus Das Schadstoffmobil der Entsorgungs-Gesellschaft Westmünsterland sammelt am kommenden Dienstag Haushaltssondermüll wie Lösungsmittel, Haushaltsreiniger, Altbatterien und quecksilberhaltige Teile ein. Das Team des Schadstoffmobils weist darauf hin, dass Flüssigstoffe nur in geschlossenen Behältern angenommen werden. Es kann am Schadstoffmobil auch Elektronikschrott wie alte Kaffeemaschinen, Radios und Computer - ausgenommen sind Fernseher und Monitore - abgegeben werden. Es können auch Einsätze für die Bio-Tonne erworben werden. Die Sammelstellen am 5. Juni: 9 bis 10 Uhr: Kirmesplatz/Schlossstraße; 10.30 bis 11.30 Uhr : Josefschule/Kampstraße; 12 bis 13 Uhr: Ecke Heussstraße/Arnoldstraße; 14 bis 15 Uhr: Parkplatz am Stadtpark; 15.30 bis 16.30 Uhr: Rathausplatz.

Lesen Sie jetzt