Neuer NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst kommt in Ahaus gut an

Redakteur
Hendrik Wüst (CDU, r.) aus Rhede ist der Nachfolger von Armin Laschet als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Am Mittwoch wurde er vom Landtag gewählt. In Ahaus und den Ortsteilen kommt das gut an.
Hendrik Wüst (CDU, r.) aus Rhede ist der Nachfolger von Armin Laschet als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Am Mittwoch wurde er vom Landtag gewählt. In Ahaus und den Ortsteilen kommt das gut an. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Das müssen Sie wissen: Im Momi wird bald asiatische Küche serviert

Verwaltung zur Planung an der Josefschule: Die Selbstkritik muss ich überhört haben

Josefschule: Erste Arbeiten könnten in Osterferien 2023 beginnen und 4,45 Millionen Euro Kosten

Ländlichen Raum nicht von den Ballungszentren abspalten

Bürgermeisterin hätte sich eine Frau an der Spitze gewünscht

Gute Truppe in der Landespolitik

Wer sich als gewissenhaft zeigt, kann Verantwortung übernehmen

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin