Momentan stehe der Taufbrunnen noch wie „an die Wand geklatscht“ da, meint Pfarrer Stefan Jürgens. Das soll sich ändern.
Momentan stehe der Taufbrunnen noch wie „an die Wand geklatscht“ da, meint Pfarrer Stefan Jürgens. Das soll sich ändern. © privat
Kirchenrenovierung

Ottensteiner St.-Georg-Kirche wird modernisiert und entrümpelt

Auf die altehrwürdige Kirche St. Georg in Ottenstein kommt eine Renovierung zu. Das Kirchengebäude bekommt unter anderem eine neue Heizung und das Taufbecken zieht an einen anderen Platz.

Auf die St.-Mariä-Himmelfahrts-Gemeinde kommt ein großes Projekt zu. Für insgesamt 400.000 Euro wird die Ottensteiner St.-Georg-Kirche modernisiert.

Dinge verändern

Taufbecken wird versetzt

Weniger Bilder

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.