Paten für Senioren gesucht

10.12.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Für ältere Menschen, die fremd sind in Ahaus, für Alleinstehende oder solche, die aufgrund der räumlichen Entfernung wenig Kontakt zu ihren Angehörigen haben, sucht das St. Marien Senioren- und Pflegezentrum ehrenamtliche Mitarbeiter. Außer Zeit und Verlässlichkeit brauchen die Ehrenamtlichen nichts mitzubringen. Mit den Senioren Spaziergänge unternehmen, Vorlesen, Gespräche führen und an hausinternen Festlichkeiten teilnehmen wären mögliche Aufgabenbereiche. Fachliche Anleitung zur Gesprächsführung und Begleitung von Senioren wird ihnen vermittelt.

Für Informationen und Beratung stehen die Ordensschwester Maria Bernaldis, Tel. (0 25 61) 99 19 67, oder Stephan Schmitz, Tel. (0 25 61) 99 2100, zur Verfügung.

Der erste Treffen ist für Mittwoch, 9. Januar, 15 Uhr, im Treffpunkt St. Marien, Senioren- und Pflegezentrum geplant.

Lesen Sie jetzt