Polizei stellt 1000 Gramm Marihuana sicher

Im Auto mitgeführt

AHAUS "Fette Beute" machte die Polizei, als sie am Dienstagabend gegen 23 Uhr im Bereich Graeser Straße / Fuistingstraße einen PKW anhielt und die Fahrzeuginsassen überprüfte.

09.07.2009, 17:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nachdem die Beamten leichten Marihuanageruch wahrgenommen hatten, durchsuchten sie die Personen und das Fahrzeug. Insgesamt konnten 1000 Gramm Marihuana sowie 80 Gramm

Amphetamin sichergestellt werden. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten noch 100 Ecstasypillen. Zwei der drei Fahrzeuginsassen im Alter zwischen 27 und 36 Jahren waren bereits wegen ähnlicher Straftaten verurteilt worden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster erging gegen diese beiden Personen ein Untersuchungshaft-Befehl.

Lesen Sie jetzt