Die Bodycam der Polizistin zeichnete 2021 die wüsten Beleidigungen in der Ahauser Innenstadt auf. © DPA
Beamtenbeleidigung

Polizisten auf Arabisch beleidigt: Übeltäter akzeptiert Strafe nicht

Mit wüsten Beleidigungen hat ein Billerbecker im Dezember 2020 in Ahaus zwei Polizeibeamte beleidigt. Auf Arabisch und in sexistischer Form. Seine dafür hohe Geldstrafe will er nicht akzeptieren.

Am Ende waren es turbulente Szenen, die sich im Dezember 2020 in der Ahauser Innenstadt zu getragen haben. Szenen, die durch die Bodycam einer Polizistin aufgezeichnet wurden. Schreie und wüstes Schimpfen auf Arabisch sind zu hören. Die Beleidigungen sind übel.

Polizistin versteht jedes Wort

Billerbecker bestreitet Äußerungen

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.