Proben auf vollen Touren

01.02.2008, 19:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Im neuen Probenraum steht die provisorische Bühne, die ersten Requisiten sind besorgt und die Souffleuse muss immer seltener helfen. Alle Akteure der Plattdeutschen Bühne Ahaus sind mit den Vorbereitungen für das nächste Stück "Verdreihte Verwandtschaft" von Asmus Erhard in der Ahauser Stadthalle. Premiere ist am 1. März mit der Nachmittagsvorstellung, die traditionell mit Kaffee und Kuchen beginnt. Am 2., 7. und 8. März wird um 20 Uhr aufgeführt.

Die Karten sind im Vorverkauf ab Rosenmontag bei Thiemann und im Schlemmerstübchen, Fuistingstraße, für sieben Euro erhältlich.

Lesen Sie jetzt